Adventroas #19: Bischof köpfen

Bischof köpfen

Hier Texte eingeben ....
Hier Texte eingeben ....

„Bischof köpfen“ nannte man beim Bamerhof die unangenehme Arbeit, vor Weihnachten den gefrorenen Eisstock im Plumpsklo heraus zu hacken. Meist fiel diese unbeliebte Arbeit einem jungen Knecht zu, der sich im Laufe des Jahres nicht an alle Regeln gehalten hatte.

Meister und Knecht - hören Sie mit:

Zurück

Youtube-Kanal

Sehen Sie hier YouTube Videos vom Salzburger Freilichtmuseum!

Virtual Tour

Ist in Ihrem Browser Adobe Flashplayer installiert? – Erkunden Sie die Häuser und Stuben des Freilichtmuseums mit fantastischen hochauflösenden Bildern.

Webcam

Verschaffen Sie sich einen Einblick mit unserer Webcam.